+49 (0)221-12069894 info@avicenna-hilfswerk.de

Aktuelles Hilfsprojekt: Irak

 

Art der Hilfe:
Theaterprojekt, Medikamente / Hilfsgüter/ Geschenke für Kinder
Hilfe seit:
2017

In Sulaymaniyah, im kurdischen Irak fand ein Theaterworkshop unter der Leitung des Berliner Regisseurs Stefan Otteni statt. Mit Hilfe des deutschen Auswärtigen Amtes konnte über Vermittlung von Avicenna das Theaterprojekt finanziert werden. Wir besuchten die befreundete christliche Gemeinde, in deren Räumen geprobt wurde und begannen dort unsere Unterstützung der dortigen syrischen und irakischen Flüchtlinge.

Wir besuchten auch eine Krankenstation in Mossul und versorgten sie mit Medikamenten. Für die Flüchtlingslager finanzierten wir eine Radiostation.

Weihnachten 2020 finanzierten wir den Transport von 4.000 Geschenkpaketen von „Liebe im Karton“ in den Nordirak und im Mai 2021 ist wieder ein Besuch im Nordirak geplant, um die dort lebenden, vor dem IS geflohenen Jesiden zu unterstützen.

Mehr über unsere Arbeit im Irak erfahren Sie in unseren Blogbeiträgen.

 

Dies ist alles nur mit Ihrer Unterstützung möglich. Danke für Ihre Spende!

 

Bankverbindung:
Avicenna Kultur- und Hilfswerk e.V.
Deutsche Apotheker- und Ärztebank – apoBank
IBAN: DE 55 3006 0601 0005 0195 00
BIC: DAAEDEDDXXX

Betterplace:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.betterplace-widget.org zu laden.

Inhalt laden

Paypal:



Spenden mit PayPal

 

by AVICENNA Kultur- und Hilfswerk e.V.