Hilfsaktion in Idlib

Der seit Monaten wütende Kampf um die letzte Bastion der syrischen Regimegegner hat Schulen, Häuser und Krankenhäuser zerstört und eine Million Menschen in Richtung der verschlossenen Grenze zur Türkei gedrängt. Dort sitzen sie jetzt fest: frierend, hungrig und weiteren Übergriffen mit den Waffen der Großmächte ausgeliefert.

Unseren, mit Unterstützung unserer Freunde, den Drei Musketieren aus Reutlingen, in der Türkei mit 400 Matratzen, 800 Jacken und 700 Decken beladenen LKW konnten unsere Helfer gerade noch rechtzeitig im Kaferlosin Camp bei Idlib verteilen, bevor sie vor den Kämpfen fliehen mussten.

Eine zweite Fuhre startet Mitte März in Nettetal: 3 LKW`s, beladen mit 24 t Lebensmitteln, 12 t Babymilch und Babynahrung, Kleidung, Schuhen, Hygieneartikel, Verbandsstoffe etc.organisiert und finanziert von unserer befreundeten NGO Human Plus. Wir haben Dank Ihrer Spenden und der Unterstützung der befreundeten NGO, AHP (Aktion pro Humanität) aus Kevelaer, Hygieneartikel und Decken beigesteuert und Dank der Sammlung von Kleidern und Medikamenten in Wilnsdorf und Köln ca. 200 Kartons Kleider.

Jetzt hoffen wir auf finanzielle Unterstützung für weitere Transporte und sobald diese da ist, werden wir auch wieder um Sachspenden bitten.

Hilfsaktion in Idlib Hilfsaktion in Idlib